Auction for climate action

Auktion für Klimaschutz-Maßnahmen

Auction for Climate Action ist eine ehrenamtliche Charity-Initiative, die Spenden durch Versteigerung von Kunst & Design für Klimaschutz-Projekte generiert.

Es gibt drei Möglichkeiten, über die Spenden generiert werden können:
1.) Über Live-Events gibt es mehrere Möglichkeiten, vor allem aber Live-Auktionen.
2.) Kunst kann bei Ausstellungen in Gastronomie, Praxen, Salons u. a. präsentiert werden, mit gleichzeitigen Online-Auktionen über uns.
3.) Es können wieder Online-Auktionen stattfinden, sobald wir eine gewisse Größe und Sichtbarkeit erreicht haben. Diese finden vor allem in den jeweiligen Posts auf Instagram statt. Sie werden zusätzlich hier als (Instagram-) Beiträge (nachfolgende Buttons) und auf Facebook und auf LinkedIn angezeigt, damit auch andere mitbieten können. Es gibt dafür verschiedene Kontaktmöglichkeiten der kreativen Einsteller.

Wie funktioniert es?

Künstler:innen oder Designer:innen können ein Kunstwerk oder Objekt ohne weitere Gebühren zur Versteigerung anbieten. Bei den Online-Auktionen haben alle die Möglichkeit, diese Werke über eine Plattform oder per E-Mail zu ersteigern und spenden „nebenbei“ für unser Klima.

Bei dieser Form von Auktion profitieren alle Beteiligten! Kunstwerke oder Designobjekte finden ein neues Zuhause und die glückliche Besitzer erstatten die finanziellen Kosten (wie angegeben oder 10% des Gebots, je nachdem, was mehr ist) für die Kunstschaffenden und spenden für Klimaschutz-Maßnahmen. In den Social Media Posts oder per E-Mail wird an den:die Künstler:in einfach das Gebot geschrieben.

Die Werke werden mit Sachkenntnis sorgsam kuratiert.

Bei allen Zahlungen ist der Verwendungszweck „AfCA, Datum der Versteigerung“ zu vermerken, damit die NGOs wissen, dass es Einnahmen der Auktion sind. Danke!

Es gelten dabei die allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.


Wo finde ich hier was?

Unter Akteure findet ihr alle bisherigen kreativen Teilnehmer:innen. Dort könnt ihr durch die Sortierung auch sehen, welche Werke noch zur Verfügung stehen. Zudem findet ihr unter Akteure auch die Infos für die Kreativen und die Organisationen als Spenden-Empfänger in Text und Bildern. Die Möglichkeiten, wie ihr noch mehr mithelfen könntet, findet ihr unter Unterstützer.

Bei Online & Live Auftritte .findet ihr Infos über Live-Events und zudem auch über Online-Eintragungen, Mitgliedschaften, Netzwerk, Publikationen und Erwähnungen. Dort findet ihr ebenso Infos zu den vergangen und nächsten Live-Events. Die vergangenen Events bzw. Auktionen führen wir als Beispiele einzeln auf: eine einzelne Versteigerung bei den Hamburger Originalen und eine längere Auktion an dem Tag der Deutschen Einheit. Die neue Möglichkeit des Blogs, für alle Akteure und Helfer, findet ihr hier ebenfalls.

Unter Team & Kontakt steht wer uns am besten wie kontaktieren kann und auch alle, die bei Auction for Climate Action mitgeholfen haben oder mithelfen. Du kannst dich für eine E-Mail-Benachrichtigung eintragen lassen.

QR-Codes unserer Seiten und Accounts zum Vorzeigen

Was passiert mit dem Erlös?

Die Einnahmen werden direkt an kooperierende gemeinnützige Organisationen gespendet, die im Klimaschutz tätig sind und die von den Kreativen ausgewählt werden. Maßnahmen zum Artenschutz und Umweltschutz sind Teil der Klimaschutz-Projekte, sie bedingen einander.

Das heißt, jeder Euro fließt an einen guten Zweck. Nebenbei bekommen die Kreativen die Gelegenheit, noch mehr mit ihrer Kunst zu bewirken. Die neuen Besitzer werden für immer eine besondere Geschichte mit dem Kunstwerk verbinden.

Es fallen keine weitere Kosten an. Klimaschutz ist uns eine Herzensangelegenheit, weshalb Kunst & Design ohne jegliche Gebühren ehrenamtlich bei uns angeboten wird. Die Transaktion verläuft direkt und ohne Umwege zwischen den kreativen Einsteller:innen und Bieter:innen. Der Erlös geht komplett direkt an die von den Kreativen ausgewählten Organisationen, wir sind nicht in dem Prozess involviert.

Spenden an Kooperierende, gemeinnützige Organisationen:

Fünf angesehene und allgemein anerkannte Organisationen im Klima- und Umweltschutz stehen den Kreativen zur Wahl. Im Menü-Link findet ihr mehr Infos darüber, aber in einer kurzer Auflistung sind es diese:

  • Für Umwelt,- Klima- und Verbraucherschutz in der BRD & weltweit: Deutsche Umwelthilfe e.V.
  • Auf einer Mission, Afrika wiederzubegrünen, die Erde abzukühlen und dabei Millionen von Menschen zu inspirieren: Justdiggit
  • Seit mehr als 20 Jahren weltweit im Einsatz für die Umwelt. Für einen lebenswerten Planeten für alle: Global Nature Fund
  • Klimaschutz durch Bildung: Deutsche KlimaStiftung

Die erfolgreichen Bieter:innen können mit diesen Links schnell und einfach zu den Spendenseiten gelangen und spenden. Auch bei Events. Alle sind allgemein anerkannt in Deutschland. Wir haben hier die Möglichkeiten aufgeführt und die Spenden-Seiten verlinkt: