Startseite

Auction for climate action

Auktion für Klimaschutz-Maßnahmen

Was ist ‚Auction for Climate Action‘?

Auction for Climate Action ist eine Charity-Initiative für unser Klima, die Spenden durch Versteigerung von Kunst & Design für Klimaschutz-Projekte generiert.
Die Auktion findet vor allem in den jeweiligen Posts auf Instagram statt und wird zusätzlich hier als Beiträge, auf Facebook und teils auf LinkedIn angezeigt, damit auch andere mitbieten können, je nach Kontaktmöglichkeit der:des Einsteller:in.

Weitere Kategorien sollen folgen.

Wie funktioniert es?

Künstler:innen oder Designer:innen können ein Kunstwerk oder Objekt ohne weitere Gebühren zur Versteigerung anbieten. Jeder und jede hat die Möglichkeit, diese Werke zu ersteigern und spendet nebenbei für unser Klima.

Bei dieser Form von Auktion profitieren alle Beteiligten! Ein Kunstwerk oder Designobjekt findet ein neues Zuhause und der:die glückliche Besitzer:in erstattet die Kosten für den:die Kunstschaffende:n und spendet für Klimaschutz-Massnahmen.

Die Werke werden mit Sachkenntnis sorgsam kuratiert.

Bei allen Zahlungen ist der Verwendungszweck „AfCA, Datum der Versteigerung“ zu vermerken, damit die NGOs wissen, dass es Einnahmen der Auktion sind. Danke!

Es gelten dabei die allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.


Was passiert mit dem Erlös?

100 % der Einnahmen werden an gemeinnützige Organisationen gespendet, die im Klimaschutz tätig sind und von:vom Einsteller:in ausgewählt werden – einzige Bedingung ist, dass sie mit Auction for Climate Action kooperieren. Maßnahmen zum Artenschutz und Umweltschutz sind Teil der Klimaschutz-Projekte, sie bedingen einander.

Das heißt, jeder Euro fließt an einen guten Zweck. Nebenbei bekommen die Künstler:innen die Gelegenheit, noch mehr mit ihrer Kunst zu bewirken. Die Bieter:innen werden für immer eine besondere Geschichte mit dem Kunstwerk verbinden.

Es fallen keine weitere Kosten an. Klimaschutz ist uns eine Herzensangelegenheit, weshalb Kunst & Design ohne jegliche Gebühren angeboten wird. Die Transaktion verläuft direkt und ohne Umwege zwischen dem:der Einsteller:in und Bieter:in. Der Erlös geht komplett an die von dem:der Einsteller:in ausgewählten Organisation.

Kooperierende, gemeinnützige Organisationen:

  • Für Umwelt,- Klima- und Verbraucherschutz in der BRD & weltweit: Deutsche Umwelthilfe e.V.
  • Auf einer Mission, Afrika wiederzubegrünen, die Erde abzukühlen und dabei Millionen von Menschen zu inspirieren: Justdiggit
  • Seit mehr als 20 Jahren weltweit im Einsatz für die Umwelt. Für einen lebenswerten Planeten für alle: Global Nature Fund
  • Zum Erhalt und zur Wiederherstellung der heimischen Ökosysteme: Bergwaldprojekt e.V.
  • Klimaschutz durch Bildung: Deutsche KlimaStiftung
  • Einige weitere Organisationen können folgen

Nähere Informationen für Künstler:innen und Designer:innen

Professionelle oder semiprofessionelle Künstler:innen, Designer:innen, Kunsthandwerker:innen, und ähnliche sind herzlich willkommen, ihre selbst geschaffenen, zeitgenössischen Werke zu spenden — der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Verpackungs-, Material- & Versandkosten werden von dem:der Bieter:in erstattet.

Alle kreative Interessierten erreichen uns am besten auf Instagram via DM. Bitte nennt uns den Namen eures des Werks, den geschätzten VK-Preis (wenn es normal verkauft werden würde), die E-Mail-Adresse und schickt ein Foto davon.

Wenn alles gut läuft, senden wir eine kleine Frageliste zum Ausfüllen und posten am Ende das Werk mit Beschreibungs-Liste, Bild(ern) und entsprechenden Hashtags. Wir freuen uns auch über weitere quadratische Bilder, zum Beispiel mit der:dem Künstler:in zusammen oder mit Text, um diese mit zu veröffentlichen. Auf Anfragen oder Kommentare müsstest du antworten und das aktuelle Höchstgebot (falls es per DM oder anders kam und nicht schon in den Kommentaren) in die Kommentare schreiben.

Bitte wählt nur Kunstwerke oder Designobjekte in hoher Qualität. Sie können auch älter sein, solange sie nicht in einem gebrauchten Zustand sind. Das Mindestgebot umfasst die Kosten und mindestens 50 € Spende. Der Gesamtbetrag des Mindestgebots sollte etwa 1/3 bis 1/2 des normalen Verkaufspreises betragen. Wenn es sich um kleine Werke handeln sollte, können auch gerne Sets angeboten werden, um den Preis zu erreichen. Bitte beachtet das Urheberrecht — das Werk muss von euch sein. Ebenso müssen die Fotos von euch sein oder ihr habt das vollständige und übertragbare Nutzungsrecht für diese.